Heute nähe ich Yogakissen

Heute nähe ich Yogakissen. Die Muster hierfür habe ich mir vorher mit Schablonen auf die Stoffe gezeichnet. Nun schneide ich die Stoffe mit der Schere und dem Stoffroller aus. Für die runde Sitzfläche brauche ich ganz viele Dreiecke aus Stoff, die einzeln im entsprechenden Muster an der Nähmaschine zusammengenäht werden. Für die Füllung des Yoga ­kissens fülle ich Dinkel in einen Sack, den ich vorher zusammengenäht habe. Ich hoffe, der neuen Besitzerin gefällt es genauso gut wie mir und die Yoga übungen gelingen.

Bildrechte: © WfbM Marli

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Bio-Yogakissen Bio-Yogakissen
89,00 € *